Unsere Lagen

Unsere Weinberge befinden sich in Machtum und Wormeldingen und sind in günstiger Südostlage zur Sonne hin ausgerichtet.

In Machtum sind dies die bekannten Lagen Gëllebour, Ongkaf und Widdem, in Wormeldingen die Lagen Köppchen und Heiligenhäuschen. Hier finden wir den für die Luxemburger Mosel typischen weißen bis gelben Muschelkalkboden; ein trockener und steiniger Boden, der besonders im Steilhang eher schwer zu bewirtschaften ist.

Eine Besonderheit des Muschelkalks ist sein hoher Tongehalt. Er versorgt die Weinberge hervorragend mit Mineralien und unterstützt so das Wachstum der Reben. Die zahlreich im Boden enthaltenen Steine dienen dabei als hervorragender Wärmespeicher. Die Wärme wird schnell weitergeleitet, wodurch sich der Ton aufheizt. Dieser wiederum gibt die Wärme nur langsam an die Reben ab, was optimal für deren Entwicklung ist.

Muschelkalk kann nur geringe Mengen an Wasser speichern. Lediglich ein Teil bleibt im Ton gebunden. Da die Rebstöcke jedoch Wasser zum Wachstum benötigen, sind sie gezwungen, ein tiefes und kräftiges Wurzelsystem auszubilden; die Basis für exzellente Weine, rassig und elegant mit dem gewissen Etwas.

Unsere Philosophie

Nachhaltiger Weinbau ist ein wichtiger Bestandteil unseres Weinguts.

Dabei gilt es, alle Betriebsabschnitte (Außenbetrieb, Kellerwirtschaft und Vermarktung) im Rahmen einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitbetrachtung stetig zu optimieren.

Mehr zu unserer Philosophie

Unsere Geschichte

Das Familienweingut wurde 1911 gegründet

Durch den Zukauf von Weinbergen, die Errichtung eines neuen Kellers und die Einführung neuer Verarbeitungstechniken für Wein hat sich das Weingut ständig weiterentwickelt.
Entdecken Sie unsere Geschichte
Wine & Spirits Follow us on instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.

Made with love by Qode Interactive

X